Woher kommt der Name badass bootybuilding? 🍑

“Badass“ –
ultra cool motherfucker (laut urban dictionary)

“Bootybuilding“ –
ein Wortspiel mit "booty" und "bodybuilding"

Wir stehen für Selbstbewusstsein, Stärke und Femininität. ❤️‍🔥
Unser Ziel ist es, Frauen dabei zu unterstützen, die stärkste und gleichzeitig auch femininste Version von sich selbst zu werden.
Mit dem richtigen Krafttraining können sie ihren Traum-Booty aufbauen und selbstbewusster denn je sein. Stark & cute zugleich.
Geht das? Wir denken ja! Deswegen sind unsere Produkte auch besonders schwer und haben gleichzeitig auch die gewisse Cuteness im Design. badass bootybuilding ist nicht nur eine Marke, sondern eine Lebenseinstellung & Mindset.

Wer sind die Gründer?

v.l.n.r. Mirie, Enes, Kimba, Leon, Aboud

Mirie, Leon, Aboud und Hamza – eine bunte Mischung aus den Bereichen des Kommunikations-Designs, der BWL, der Elektrotechnik sowie der Medizin. Was uns alle verbindet, ist die Leidenschaft für das Unternehmertum. Wir arbeiten super gerne als Team und ergänzen uns in den verschiedensten Aufgabenbereichen. So geben wir jeden Tag unser Bestes, um neue Produkte für euch zu entwickeln!

Mit wem arbeiten wir noch zusammen?

badass bootybuilding x whitemocha
Gutes Design ist das A und O. Deswegen lieben wir es mit unseren besten Freunden und Kollegen (Kimba und Enes) neue Ideen auszuarbeiten, zu gestalten und zu entwickeln. So ergänzen wir uns alle in den Bereichen des Produktdesigns, der Umsetzung auf Social Media und unserer Website sowie in der Logistik und im Kundensupport.